Tourismusverband Murau-Kreischberg
Tour, Radfahren Leicht

Umrundung der Stolzalpe

Eine gemütliche Rundtour führt Sie von Murau, teilweise entlang des Murradweges, in das Katschtal und Rantental, vorbei an einigen Holzwelt Objekten.



Entdecken Sie auf dieser gemütlichen Radtour, die vor allem auch bei Einheimischen sehr beliebt ist, die Orte rund um die Stolzalpe. Von Murau bis Frojach geht es entspannt am Murradweg dem Fluss entlang. Bei Katsch eröffnet sich das beschauliche Katschtal an dessen Beginn die Burgruine Katsch hoch auf einem Felsen thront. Hier befindet sich auch der Firmenstandort der KLH, Europa-Pionier und Zentrum im Bereich Kreuzlagenholzbau, ein wichtiger Industriezweig der Holzwelt Murau.

Durch die kleinen Orte Althofen und Peterdorf geht es nach St. Peter am Kammersberg, von wo aus es nicht mehr weit zum Schloss Feistritz im gleichnamigen Ort ist. Das Schloss beherbergt die Landesfachschule für Land- und Ernährungswirtschaft mit Internat und ist außerdem ein äußerst beliebter Schauplatz für Hochzeiten. Weiter durch die Pferdedörfer Baierdorf und Schöder gelangt man ins Rantental, wo man zwischen Ranten und Murau an einem weiteren Holzwelt Objekt, dem Waschlrad, vorbeikommt.

 

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
43,1km Strecke
3:00h Dauer
425m Aufstieg
425m Abstieg
753m Tiefster Punkt
939m Höchster Punkt

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns