Tourismusverband Murau-Kreischberg
Tour, Radfahren Leicht

Karchaurunde von Murau über St. Lambrecht

Diese mittelschwere Biketour über die Karchau bietet eine interessante Bergwertung und wunderschöne Aussichten auf die Bezirkshauptstadt Murau und den Stiftsort St. Lambrecht.



Von Murau radelt man auf ruhigen asphaltieren Straßen dem Laßnitzbach entlang und kommt alsbald vorbei an der Schwarzenberg'schen Fischzucht. Die Fürstenfamilie Schwarzenberg prägt den Bezirk Murau schon seit 400 Jahren - die Familienstiftung Schwarzenberg ist nicht nur in Besitz des Schloss Murau und zahlreicher Liegenschaften, sondern auch dieser Fischzucht. Hierher kommen Fische von ausgezeichneter Qualität, vor allem Forellen und Saiblinge, die man in der regionalen Gastronomie und auch in den Geschäften frisch oder geräuchert wiederfindet. Eine wahre Delikatesse!

Von hier aus geht es richtig bergauf, bis man in die Karchau kommt, wo sich eine kleine Rast anbietet. Nun steigt es noch einmal an, bevor es nach St. Blasen bergab geht. Von dort ist es nicht mehr weit nach St. Lambrecht, das vom Benediktinerstift beherrscht wird.  Nach Murau zurück folgt man einfach der Landesstraße, wobei man nach einigen km noch durch den zweigeteilten Ort Laßnitz an der Steirisch-Kärntnerischen Grenze kommt.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
35,0km Strecke
3:00h Dauer
790m Aufstieg
790m Abstieg
795m Tiefster Punkt
1335m Höchster Punkt

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns