Murauer Handwerksmuseum

Handwerk & Tradition trifft Kunst & Innovation

Das ehemalige Kloster mit romantischem Kreuzgang beherbergt das sehr vielseitig gestaltete Murauer Handwerksmuseum. Ausstellungen, Workshops und Vernissagen bereichern den Museumsbetrieb.

Dauerausstellung: Handwerk


Öffnungszeiten:

16. Mai bis 14. Oktober 2017, Dienstag bis Samstag von 14.00 bis 18.00 Uhr (und nach Vereinbarung)

Kosten:

Erwachsene € 6,-
Gruppe ab 10 Personen: € 5,-
Schüler und Studenten: € 4,-
Schulgruppen im Klassenverband: € 3,-
Kinder unter 6 Jahren frei.
Familien-Pass Ermäßigung: 10%
Gesamtmuseumsführungen (nach Vereinbarung!): € 8,-

Themenspezifische Führungen:

Bitte im Voraus reservieren. Die themenspezifischen Führungen werden besucherorientiert angelegt. Die Führungen können daher zeitlich variieren.

Ausstellungsbereiche:

- Stadtgeschichte
- Bäuerliches Leben und Landwirtschaft
- Museumsführungen für Kinder


Sonderausstellung

23. Juni 2017 bis 14. Oktober 2017

Anlässlich des Jubiläums "400 Jahre Schwarzenberg in Murau" beschäftigt sich das Handwerksmuseum mit Tod und Exhumierung der Anna Neumann von Wasserleonburg. Ein Stoffstück aus Anna Neumanns Totenkleid, das dem Museum übergeben wurde, ist Kernstück der Ausstellung. Die Positionen des Landesarchäologen Carl Haas (Leiter der Exhumierung) und der Herrschaftsverwaltung Schwarzenberg werden aufgezeigt, um die Geschehnisse zu beleuchten - ein heute noch brisantes Thema im Zusammentreffen von Forschergeits und Pietät.

Workshops:

Die Details der einzelnen Workshops entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender oder der Webseite www.murauer-handwerksmuseum.at

  • Textil-Konservierung mit Evan Schantl
    Termin: 12. Mai 2017 vn 10.00 bis 16.00 Uhr
     
  • Kinderatelier mit Su Schweiger
    in Kooperation mit den Murauer Werktagen (www.murauerwerktage.at)
    Termin: 18. bis 22. Juli von 10.00 bis 16.00 Uhr
     
  • Bändchen weben mit Uli Vonbank-Schedler
    Termine: 25. bis 27. August von 10.00 bis 16.00 Uhr

Veranstaltungen:

  • Konzert "Duo Scherzando"
    Konstantia Loibner, Petra Schwarzl; mit der Kulturvereinigung Murau (www.kulturvereinigung-murau.at)
    Termin: 28. Mai 2017 um 19.30 Uhr
     
  • "'S Glück is' a Vogerl, die Erinnerung a Hund" - Firmengründer erzählen
    Ernst Pintar (vom Wagner und Schiproduzenten zum Großhandel) und Jürgen Stolz (vom Tischler zum Installateur)
    Termine: 30. Juni und 01. September jeweils um 19 Uhr
     

     

Murauer Handwerksmuseum
(neben dem Elternhaus Murau)
Grazerstraße 19, 8850 Murau
www.murauer-handwerksmuseum.at